Fassbieranstich mit Herzogin Catherine und Prinz William am 20. Juli 2017 in Heidelberg

Feinste Heidelberger Braukunst für die Royals

Royaler Besuch am 20. Juli 2017 - Die Heidelberger Brauerei war mit dabei.

Prinz William und Herzogin Catherine von 30.000 Menschen in Heidelberg gefeiert.

Zwischen Berlin und Hamburg machten die Royals einen kurzen aber für uns erfreulichen Abstecher nach Heidelberg. Nach der Begrüßung auf dem Marktplatz vor dem Heidelberger Rathaus und nachfolgendem Rundgang durch die Altstadt mit einigen Highlights gewann Herzog William die Ruderregatta mit einem kleiner Vorsprung.
Zum Abschluss wurde es noch einmal Spannend. Mit nur zwei Hammerschlägen eröffnete Herzog William den Traditionellen Heidelberger Fassbieranstich auf der Neckarwiese. 

Hoflieferant für einen Tag

Wie der Brauereichef zum Fan der Royals wurde

Am 20. Juli 2017 stand Heidelberg Kopf – Prinz William und seine Frau Herzogin Catherine kamen in die Stadt und absolvierten in nur drei Stunden ein atemberaubendes Programm: Besuch im DKFZ, Bummel über den Marktplatz beim deutsch-britischen Freundschaftsmarkt, Eintrag ins Goldene Buch der Stadt, Spaziergang durch die Steingasse zum Neckar, Teilnahme an der Ruderregatta und Fassbieranstich beim Fest auf der Neckarwiese.

Viel zu organisieren für einen großen Tag

Auch für die Heidelberger Brauerei war es atemberaubend, da der Vorlauf für die Organisation kurz war – nur sieben Tage vorher war bekannt geworden, dass das Unternehmen der Bierlieferant für die Veranstaltungen in der Altstadt und auf der Neckarwiese sein würde. Außerdem galten erhöhte Sicherheitsanforderungen: Schon am 18. Juli mussten der Ausschank-Oldtimer, die Kühlung, Tische und Bänke und natürlich Bier in ausreichender Menge auf dem Marktplatz bereitstehen, am Tag darauf sollte auf der Neckarwiese alles vorbereitet sein. Danach untersuchten Spürhunde die Ausstattung und die alle Beteiligten mussten sich rechtzeitig akkreditieren lassen. Michael Mack, Geschäftsführer der Heidelberger Brauerei, bemerkte dazu: „Die Stadt Heidelberg hat das alles trotz der kurzen Vorlaufzeiten sehr gut organisiert“.

Persönliche Begegnungen und Gänsehautmomente

Der Brauereichef selbst war auf der Neckarwiese dabei und hatte Gänsehautmomente: „Ich bin nun wahrlich kein Leser von Boulevard-Blättern oder aktiver Fan der Royals. Aber dieses Paar aus der Nähe zu erleben war etwas ganz Besonderes. Die beiden sind enorm sympathisch, und gleichzeitig habe ich automatisch Hochachtung und Respekt vor ihnen gespürt.“ Besonders begeisterten ihn die persönlichen Begegnungen: Beim Fassbieranstich durfte Mack Prinz William beim Anlegen des Schurzes helfen: „Das können Männer nicht allein.“ Auch mit Herzogin Catherine konnte er sich kurz unterhalten, und sie bemerkte: „Wenn ich Sie so ansehe, dann muss Bier ziemlich gesund sein!“ Lässig waren sie auch: Als nach der Siegerehrung der vorgesehene Weg von der Bühne durch Ruderer, geladene Gäste und Publikum versperrt war, sprangen die beiden kurzerhand von der Bühne, um rechtzeitig die Abreise antreten zu können.

Michael Mack war am Tag nach dem Event noch sehr fasziniert: „Das war für mich einer der schönsten Tage, seit ich bei der Heidelberger Brauerei bin!“

mehr...

 

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihre

HEIDELBERGER BRAUEREI

So schmeckt Heidelberg. 

Heidelberger Aktuelles

21. bis 24. Oktober 2017

... mehr

Bier Lexikon

Wie zapft man jetzt richtig? Was passiert in der Darre? Wer oder was ist eigentlich Kältetrub? Und was sagt Aristoteles dazu? Werden Sie zum Heidelberger Bier-Experten. … mehr

Biershop Partner

Für alle Bierliebhaber die gerne unser Heidelberger Bier genießen möchten aber leider nicht aus unserer Region kommen. Link zum Shop im jeweiligen Logo.

 

Heidelberger Brauerei GmbH | Kurpfalzring 112 | 69123 Heidelberg | E-Mail: info@heidelberger-brauerei.de


Ja Ja